September Hochzeit im Schloss Weikersheim

1. November 2023

Als Hochzeitsfotografin im Schloss Weikersheim


T ♡ J

Die Orangerie im Schloss Weikersheim

Heute nehme ich euch mit zu meiner wunderschönen deutsch-japanischen Hochzeit im Schloss Weikersheim. Was hatten wir für ein Traumwetter und das am letzten Tag im September. Warme Temperaturen, sanftes Licht und Herbstfeeling. Mein Brautpaar hatte die beiden Flügel der Orangerie für ihren großen Tag angemietet und wunderschön in pastellen Tönen geschmückt.

Der barocke Stil der Orangerie mit ihrem rustikalen Charme schafft eine ganz besondere Atmosphäre und die großen Fenster bieten eine tollen Blick in den barocken Schlossgarten.

Die Orangerie von Schloss Weikersheim wurde im 17. Jahrhundert erbaut und diente dazu, Zitrusfrüchte und andere empfindliche Pflanzen während der kalten Wintermonate zu schützen. Diese Pflanzen wurden in großen Kübeln oder Kästen gehalten und im Winter in die Orangerie gebracht, um sie vor Frost zu bewahren. Die Orangerie von Schloss Weikersheim war nicht nur ein funktionales Gebäude für die Überwinterung von Pflanzen, sondern diente auch als gestalterisches Element im Schlossgarten und öffnet den Blick in hohenloische Landschaft.

Das Schloss wurde im 12. Jahrhundert als Wasserburg erbaut. Im Laufe der Jahrhunderte wurde es mehrmals umgebaut und erweitert. Das Schloss gilt als das Schönste in Hohenloge und barocke Schlossgarten mit seinem einzigartigen Figurenreichtum ist eindrucksvoll erhalten.

Als Hochzeitsfotografin war ich zum ersten Mal im Schloss Weikersheim und bin absolut begeistert. Kulisse ist beeindruckend, ein Traum für Hochzeitsfotografen. Gerne komme ich wieder!

Das Trauzimmer im Grünen auf Schloss Weikersheim

Das Trauzimmer im Grünen liegt etwas versteckt im hinteren Teil des Obstgartens. Hierher verirrt sich kaum ein Parkbesucher und die Location bietet eine tolle und private Kulisse für eine freie Trauung. Für mich als Hochzeitsfotografin ideal um die Trauung so unauffällig wie möglich fotografisch zu begleiten.

Nach der Trauung zog die Hochzeitsgesellschaft durch den Garten zurück in den Schlosspark, wo dann vor der Orangerie der Sektempfang stattfand. Alle Hochzeitsgäste waren dann auch noch zur Schlossführung eingeladen und wir nutzen diese Zeit für die Brautpaarbilder im wunderschönen, weitläufigen Schlossgarten.

Ganz herzliche Glückwünsche an mein Brautpaar für diesen tollen Tag und dass ich euch als eure Hochzeitsfotografin begleiten durfte.

Alles Liebe & Gute für euch Drei!

Monja

Hochzeitsfotografin: Monja Kantenwein, Königsbach-Stein

Location: Schloss Weikersheim

Teile diesen Beitrag